Natur-Erlebnis-Spielplatz Eglfing

 
 
 
 
 
 
 

Ein Neubaugebiet in einem kleinem Ort. Gebraucht wird ein Spielgelände. Wir befinden uns auf dem Land, Platz ist da, Geld eher weniger. Aber was tun? Wie? Die Idee vom Natur-Erlebnis-Spielplatz wird geboren. Wird es einer? Ein weiter Weg dahin. Wer macht mit? Lassen sich die Träume umsetzen? Die Kinder bauen wunderschöne Modelle: eine Fantasie-Landschaft, passend modelliert, wo alle ihren (Spiel)Platz finden: Die ganz Kleinen zwischen 2 und 6 Jahren, die Grundschul-Kids und selbstverständlich die Jugendlichen. Auch für Eltern und Großeltern müßte sich ein (Ruhe/Sitz)Plätzchen finden lassen. Das Engagement der Eglfinger ist überwältigend. Sie schaffen es, viele der Baustoffe und Baumaterialien umsonst oder sehr günstig zu beschaffen und sparen dadurch Zehntausende Euro. Die Wirklichkeit überwältigt die Traumwelt in Schönheit, Harmonie, Kreativität und Kunst. Wir dürfen stolz auf dieses Meisterwerk sein. Und andere sind es auch: 2006 erhielt der Natur-Erlebnis-Spielplatz den Ehrenpreis im Wettbewerb der Direktion für ländliche Entwicklung.

Mehr Info

Kurzübersicht

Projektleitung
Dr. Reinhard Witt 
Baujahr 2004
Größe 3800 m²
Kosten pro m²: 10 Euro