Naturnahe Gärten in Wachtberg

 
 
 
 
 
 

Der Agenda-Arbeitskreis „Naturnahe Gärten in Wachtberg“ hat mit der Unterstützung der BUND-Kreisgruppe Bonn und vielen Sponsoren unter der fachlichen Anleitung von CALLUNA hinter dem Rathaus in Berkum einen Schaugarten gebaut. Auf nur 400 qm können Sie zahlreiche Elemente naturnaher Gärten besichtigen:
-Mehr als 50 Wildgehölzarten und 100 Wildstaudenarten
Blumenwiese und Blumenrasen
Freiwachsende Naturhecken in verschiedenen Höhen
Gepflanzte und Gesäte Heckensäume
Staudenbeete
Sandhügel
Blumenschotterrasen
Wege mit Wassergebundener Wegedecke und Kleinpflaster
Trockenmauern, als Sitzplatz, Kräuterspirale und Stützmauer
Eine Broschüre über den Schaugarten können Sie bei der BUND-Kreisgruppe Bonn, im Ökozentrum, Hatschiergasse 2-4, 53111 Bonn oder bei der Umweltbeauftragten der Gemeinde Wachtberg, Rathausstraße 34, 53343 Wachtberg-Berkum oder direkt im Rathaus gegen eine Schutzgebühr (zu Gunsten des Schaugartens) von 2,50 € erwerben. Hier erfahren Sie mehr über den Naturnahen Schaugarten in Berkum

Kurzübersicht

Projektleitung:
Ulrike Aufderheide
Planungsbüro CALLUNA

Baujahr 2002
Größe ca. 1200 qm